Schwarzwaldmilch Magic Jogi

– der Einhorn Joghurt

Hallo,

heute Mittag hat die liebe Sonja von foodnewsgermany dieses Produkt gezeigt – so bin ich nach der Arbeit direkt zum nächsten Marktkauf gefahren und habe ihn tatsächlich gefunden – yeah!

deckel.jpg++ Inhalt ++

150 Gramm

joghurtselbt.jpg

++ Preis ++

0,59 €

++ Woher ++ 

Marktkauf – Kühlabteilung

++ Zutaten ++

20 % Kuchenzubereitung mit Himbeeren (Zucker, Wasser, 10 % Himbeeren, 10 % Kuchenstückchen (Weizenmehl, Glukose-Fructose Sirup, Volleipulver, Aroma), 4 % Himbeermark, Verdickungsmittel: modifizierte Stärke, Weizenkeimgranulat, färbendes Frucht- und Pflanzenkonzentrat, Aroma, Zitronensaftkonzentrat, Stabilisator, Guarkenmehl

++ Nährwerte je 100 g ++

Brennwert: 107 kcal
Fett: 2,9 g
Kohlenhydrate: 15,2 g
Zucker: 13,8 g
Eiweiß: 4,4 g
Salz: 0,11 g

Kalorien pro Becher: 160,5 kcal

++ Geruch / Geschmack ++

Es riecht nach Himbeerkuchen! Ja nach Himbeerkuchen – warum nicht nur nach Himbeeren? Ich rieche und schmecke etwas teigiges… es ist nicht nur Frucht. Wie man sieht, sind Stückchen drin – allerdings nicht nur Himbeer sondern auch was helles – ich schätze, das ist ein wenig von der Kuchenzubereitung?!

Dazu sind kleine Stücke vom Kuchenboden mit drin – ziemlich weich.

Der Magic Jogi von Schwarzwaldmilch ist kein reiner Fruchtjoghurt – es ist auch kein Froop sondern ein Joghurt mit Kuchenzubereitung mit Himbeeren mit 3,5 % im Milchanteil.

++ Fazit ++

Schwarzwaldmilch ist mit auf den Einhornhype aufgesprungen hat kurzer Hand einen Magic Jogi entwickelt. Die weichen Kuchenstücke sieht man, riecht man und schmeckt man. Die Himbeeren dominieren ganz eindeutig vom Geruch / Geschmack her. Der Preis von 0,59 € finde ich völlig in Ordnung.

Habt ihr den Magic Jogi von Schwarzwaldmilch auch schon entdeckt? Wie findet ihr ihn? 

Eure Frederike

Advertisements