Glutenfrei und veganes Fertiggericht von Penny

– ist es was?

naturgut quio3na1.jpg

quinoa10

++ Woher ++

Penny

++ Preis ++

Aktuell: 0,49 €

Normal: 0,99 €

++ Haltbarkeit ++

gekauft am 16.12.2016 und mindestens haltbar bis 17.08.2017.

++ Zutaten ++

Piquello Paprika 40% , Mango 30 %, Wasser, Sellerie, Sonnenblumenöl, Sojasauce, Rohrzucker-Essig, Speisesalz, Zucker, Sesamsaat, Kartoffelstärke, Quinoa, Glucono-delta-Lacton

++ Inhalt ++

Sauce: 150 Gramm

Quinoazubereitung: 105 Gramm

Zusammen: 210 Gramm

++ Zubereitung ++

naturgut qu5iona2.jpgMikrowelle: Deckelfolien beider Schalen einstechen (z. B. mit einer Gabel) und dann bei halber Leistung (ca. 350 Watt), 2 Minuten lang erhitzen. Nach den zwei Minuten die Deckelfolien entfernen und jetzt die Sauce über das Quinoa verteilen.

Pfanne: Sauce und Quinoa in eine Pfanne geben, 2 – 3 EL Wasser zugeben und unter gelegentlichem Rühren erhitzen

++ Quinoa – Was ist das? ++

naturgut quiona443.jpgQuinoa wird auch Inkareis oder Perureis genannt. Er wurde bereits vor über 3000 Jahren in Südamerika von den Andenbewohnern angebaut. Bis heute ist es ein immer noch ein Hauptnahrungsmittel in Peru. Es ist das Korn eines Gänsefußgewächs und gehört damit zur selben Pflanzenfamilie wie Rote Beete und Spinat. Es schmeckt mild und leicht nussig. Dazu ist es eine sehr eiweishaltige alternative zu Reis oder Nudeln.

++ Geschmack ++

Das Quinoa schmeckt leicht nussig, aber auch nur sehr leicht – so kommt es jetzt einfach und allein auf die Paprika Mango Sauce an. Man erkennt die Paprika Stücke und schmeckt sie. Mango schmecke ich leider nicht heraus. Es ist ein wenig schärfer. Es erinnert mich ein wenig an die Uncle Bens Süß Sauer Sauce.

++ Satt  ? ++

Es geht so. Ich würde es als Zwischensnack in der Mittagspause bezeichnen. Ein richtiges vollwertiges Mittagessen ist es nicht und kann man auch nicht erwarten bei bloß 210 Gramm Essen.

++ Fazit ++

Sehr leckerer Zwischensnack – ideal für die kurze Pause. Sehr schnelle sowie einfache Zubereitung. Glutenfrei sowie Vegan. Geschmacklich kommt es sehr an die Süß Sauer Sauce von Uncle Bens.

Kennt ihr es auch?

Eure Frederike

Advertisements