Natürlich und intensiv

messmer-pfefferminz3

++ Woher? ++

dm

++ Preis ++

1,55 €

++ Zutaten ++

Pfefferminze

++ Beutel ? ++

messmer pfefferminz2.jpg
Meßmer Pfefferminze

25 Doppelkammerbeutel ohne Metallkammer

++ Zubereitung ++

1 Teebeutel für eine Tasse oder 4 Teebeutel für eine Kanne (1 Liter).

6 Minuten ziehen lassen

++ Geschmack ++

Der Geschmack ist super intensiv!

 

messmer pfefferminz1.jpg
Meßmer Pfefferminze

Er ist von sich aus nicht süß, das heißt, wer ihn nachsüßen mag, kann es ohne Probleme tun – den entsüßen geht bisher nicht… Salz in Tee? Eher nicht! Er ist eher herb und halt intensiv, nicht wässerig.

Er ist nicht nur etwas für die Winterzeit, im Sommer mag ich ihn auch sehr gerne. Ich mache mir eine Tasse fertig und warte dann einfach eine Weile – dann ist er kalt und jetzt ist er super erfrischend!
Ich trinke ihn gerne in einer Tasse und dann mit einem halben Teelöffel Zucker. Nicht mehr, nicht weniger. Honig? Auch eine Idee 🙂

 

++ Besondere Sorte ? ++

Nein –  es ist eine Standartsorte! Gut so – so wird er wenigstens nicht aus dem Sortiment „geschmissen“ – weil eine Saison um ist. Die Pfefferminzteesaison wird niiiiiie enden 🙂

Advertisements