Hey,

jetzt geht es um

*+*+ Maggi Überbackenes Gemüse mit Kartoffel +*+*

fixtuetevorne.jpg
Maggi Überbackenes Gemüse mit Kartoffeln

++ Woher ++

Real

++ Preis ++

Werbepreis: 0,49 €

Normalpreis: 0,89 €

++ Zutaten im Fixbeutel ++

Stärke, Jodsalz, Sonnenblumenöl, Gewürze (Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer, Kurkuma), WEIZENMEHL, SCHMELZKÄSE, MILCHEIWEISSERZEUGNIS, Hefeextrakt, Kräuter (Majoran, Petersilie), Aromen, SELLERIE, Lauch, MOLKENERZEUGNIS, Glukosesirup.

Kann EIER, SENF und SOJA enthalten

++ Frisch dazu (laut Fixtüte) ++

450 Gramm TK Kaisergemüse

500 Gramm Kartoffeln

80 Gramm Frischkäse

30 Gramm Käse

++ Unsere Zutaten ++

500 Gramm TiP Kaisergemüse

500 Gramm Kartoffeln in Scheiben, gekocht von real,- Quality

100 Gramm Bresso Frischkäse der cremige

120 Gramm Arla Finello  Gratinkäse

++ Zubereitung ++

Durch die halbstündige Autofahrt, vom Real wieder zu uns, war das TiP Kaisergemüse schon leicht angetaut – die Kartoffeln sind schon in Scheiben geschnitten und vorgekocht – so sparen wir uns einiges an Zeit und Arbeit.

400 ml Wasser erwärmen, dann den Inhalt vom Maggi Fixtütchen und den 100 Gramm Frischkäse verrührt in einem Topf. Die Kartoffeln kamen danach dazu.

Ein wenig umrühren, jetzt habe ich das TiP Kaisergemüse in der Auflaufform abgewogen – mist nur 499 Gramm – egal – ist jetzt nicht sooo wichtig ob ein Gramm mehr oder weniger…

Jetzt kommt die Sauce mit den Kartoffeln über das Gemüse – was sich ja schon in der Auflauf befindet. Gratinkäse drüber und ab in den Ofen.

Wir haben jetzt den Ofen auf 200 °C Umluft gestellt und gut 30 Minuten gewartet.

++ Einfach? ++

Sehr einfach! Aber wir haben es uns sehr einfach gemacht, die Kartoffeln waren schon fertig in Scheiben geschnitten und gekocht, durch die Fahrt war das Kaisergemüse schon angetaut. Die restlichen 500 Gramm sind in den Tiefkühlschrank gekommen.

++ Geschmack ++

Das Essen war sehr lecker. Durch den Frischkäse war es sehr cremig. Das Gemüse war durch – es war nicht matschig, nicht hart und nicht noch gefroren. Der Käse wurde recht schnell ziemlich braun aber er wurde nicht schwarz. Die Sauce war ein wenig flüssig, aber es passte dann doch. Die Möhrchen (vom TK TiP Kaisergemüse) waren am intensivsten vom Geschmack her.

essenteller

Advertisements