Hi,

jetzt kommt der zweite Kandidat:

+*+* Der große Bauer Blutorange und Acerola +*+*

der grosse bauer blutorange acerola24.jpg++ Woher ? ++

Real

++ Menge ++

250 Gramm

++ Preis ++

Werbepreis: 0,44 €

++ kcal pro Becher ++

235 kcal

++ Zutaten ++

Joghurt mild, Blutorange-Acerolazubereitung (Zucker, Orangenzellen, Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat, Acerolamark, modifizierte Stärke, färbende Pflanzenkonzentrate: Karotte, Kürbis; natürliches Aroma, Säureregulator: Natriumcitrate), Zucker

der grosse bauer blutorange acerola.jpg++ Geschmack / Aussehen / Geruch++

Nach dem öffnen vom Aludeckel sehe ich den Joghurt. Er ist wunderbar cremig allerdings ein wenig dicker wie die anderen. Das kommt sicherlich von den pürierten Früchten. Die pürierten Früchte kann man mit bloßem Auge erkennen, diese sind mit rein gemischt.

Der Geschmack ist etwas anders, wie ich es erwartet habe. Wäre er ein reiner Blutorangen Joghurt, wäre er ideal, aber es ist ja die Sorte Blutorange und Acerola (Kirschen!). Den die Kirschen kommen hier leider zu kurz. Ich schmecke und sehe keine Acerola Kirschen. Der Blutorangen Geschmack ist sehr deutlich und schon ziemlich dominant.

Die Fruchtstückchen machen den Joghurt noch fruchtiger und für Blutorangen Fans ist es genau der richtige. Aber keiner für Kirschen Fans. Nette Abwechslung ja, aber leider kein Highlight 😦

Advertisements