Hallo!

Im März 2016 hatte ich das Glück, an zwei verschiedenen Produkttests mit zu machen. Einmal beim Nivea Deo Protect & Care und einmal von Gourmet mon Petit Duetti.

GourmetMonPetitPaket_22.03.2016.jpg++ Gourmet mon Petit Duetti ++

– Hersteller –

Nestlé Purina PetCare Deutschland GmbH
Albert-Latz-Straße 6
53879 Euskirchen
Mail: info.de@purina.nestle.com
Homepage: http://www.purina.de

++ Verpackung ++

Die Verpackung ist die gleiche wie bei den anderen mon Petit Sorten, die sechs kleinen 50 Gramm Beutel sind in einem orangenem Umkarton aus Pappe verpackt. Die Beutel selbst sind nicht in lila oder in gold sondern auch in orange.

 
++ Sorten ? ++

Das Gourmet mon Petit Duetti „Fleisch“ hat je zwei Beutelchen in den Sorten

– Rind & Huhn
– Truthahn & Leber
– Geflügel & Lamm

Das Gourmet mon Petit Duetti „Fisch“ hat je zwei Beutelchen in den Sorten:

– Lachs & Huhn
– Thunfisch & Rind
– Forelle & Truthahn

++ Inhaltsstoffe „Fleisch“ ++

Rind und Huhn:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 4% Rind und 4% Huhn), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker, Hefe.

gourmetlilli2test.jpgLamm und Geflügel:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 4% Lamm und 4% Geflügel), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker, Hefe.

Truthahn und Leber:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 4% Truthahn und 4% Leber), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker, Hefe.

– Inhaltsstoffe „Fisch“-

Huhn und Lachs:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 4% Huhn), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (davon 4% Lachs), Mineralstoffe, Zucker, Hefe.

Truthahn und Forelle:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 4% Truthahn), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (davon 4% Forelle), Mineralstoffe, Zucker, Hefe.

Rind und Thunfisch:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 4% Rind), pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch- und Fischnebenerzeugnisse (davon 4% Thunfisch), Mineralstoffe, Zucker, Hefe.

gourmetmonpetitfutter.jpg++ Fazit Inhaltsstoffe? ++

Da ist ja bei der Sorte Rind und Thunfisch quasi nur ein Rind vorbei gerannt und ein Thunfisch ist nur vorbei geschwommen… Katzen brauchen kein Zucker im Futter und keine Hefe. Sie brauchen FLEISCH!! Da gibt es weit aus besseres Katzenfutter!

++ Preis ++

Dank dem Testpaket haben wir nichts bezahlt, doch im Geschäft unseres Vertrauens kostet eine Verpackung (6x 50 Gramm) 2,29 €, in der Werbung wird der Preis bei so 1,99 € liegen.

++ Woher ? ++

Rewe, Real, Marktkauf, Fressnapf, Futterhaus

++ Erfahrungen? ++

Lilli und Lilli bekamen zuerst Truthahn und Leber zu futtern. Die Beutelchen fassen tatsächlich nur 50 Gramm, das öffnen ist dank der Einkerbung zum aufreißen ganz einfach, doch ich bekam vom Futter auch etwas aufs Handgelenk… Es spritzte schon etwas Soße raus. Da es kein Gelee ist, sondern Soße, ist es etwas mühselig die ganze Portion bzw. das Portiönchen aus dem Beutel zu bekommen, aber mit etwas Geduld ist auch das machbar. Der leere Beutel kommt dann in den gelben Sack (bzw. gelbe Tonne), ich wasche mir die Hände und die beiden Damen bekommen ihre Näpfe. Sie stürzten sich drauf, als gäbe es danach nichts mehr! Die beiden bekommen ihr Futter getrennt voneinander, wir haben direkt zwei von den Beutelchen pro Lilli gefüttert, weil nach 50 Gramm sind die beiden längst nicht zufrieden. So gab es die üblichen 100 Gramm pro Mahlzeit. Sie fressen es sehr gerne, doch …

++ Fazit ++

… doch ist eine Packung (6 x 50 Gramm Beutel) für unsere Verhältnisse (morgens und abends jeweils 100 Gramm füttern), etwas dürftig! So würde eine Verpackung nur 1,5 Tage reichen. Für wann braucht man mal nur 50 Gramm? Selbst heranwachsende Katzen fressen mehr wie 50 Gramm pro Mahlzeit. Wenn man auf reisen geht? Hm, wie oft nimmt man eine Katze mit auf die Reise? Es ist mehr ein netter Snack für Zwischendurch! Vielleicht eher für Katzen die einfach ein wenig zu wenig auf den Rippen haben und einfach öfter am Tag kleinere Portionen fressen sollen, dafür sind die 50 Gramm Beutel perfekt, aber es ist keine normale Mahlzeit.

Die Inhaltsstoffe findet man öfters in verschiedenen Katzenfuttersorten, doch das macht es jetzt nicht besser. Zucker und Hefe hat nichts im Katzenfutter zu suchen. Die jeweils 4 % Tier (Fisch / Fleisch) sind sehr wenig, für einen Fleischfresser.

Der Preis hält sich im Rahmen, es gibt günstigeres Futter, es gibt aber auch teureres Futter. Doch der Preis ist mir zu hoch, für das was im Futter drin ist (oder auch nicht drin ist!).

Es gibt leider nur 3 Sterne, den die Katzen fressen es sehr gerne, sie vertragen es und wollen mehr. Die Idee als Snack ist ganz nett, so hat man keine Reste im Kühlschrank rum stehen und es wird nichts schlecht. Doch als Hauptmahlzeit ist es einfach zu wenig.
Beste Grüße

Lilli, Lilli & Frederike

Advertisements